Links überspringen

Hier beginnt die Zukunft der emissionsfreien Logistik

Scrollen Sie weiter, um mehr über uns zu erfahren.

Das Unternehmen

Hyundai Hydrogen Mobility AG ist eine Partnerschaft zwischen der ‚Hyundai Motor Company‘ und dem Schweizer Unternehmen ‚H2 Energy‘. Die ebenfalls in der Schweiz ansässige Hyundai Hydrogen Mobility AG hat zum Ziel, die Europäische Nutzfahrzeugbranche in Richtung einer nachhaltigen Umweltfreundlichkeit zu verändern und bietet hierzu emissionsfreie Nutzfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb an.

Das Unternehmen

Hyundai Hydrogen Mobility AG ist eine Partnerschaft zwischen der ‚Hyundai Motor Company‘ und dem Schweizer Unternehmen ‚H2 Energy‘. Die ebenfalls in der Schweiz ansässige Hyundai Hydrogen Mobility AG hat zum Ziel, die Europäische Nutzfahrzeugbranche in Richtung einer nachhaltigen Umweltfreundlichkeit zu verändern und bietet hierzu emissionsfreie Nutzfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb an.

News

Emissionsfreier Schwerverkehr

Die Brennstoffzellen-LKW sind Teil eines Wasserstoff-Ökosystems. Darin liefern erneuerbare Quellen  (z.B. Wasserkraft oder Sonnenenergie) den Strom für erneuerbar produzierten, ‘grünen’ Wasserstoff – also komplett ohne CO2 Emissionen.

Der Wasserstoff wird in Containern mit Hochdrucktanks gespeichert und an die Tankstellen transportiert. Das für den Lastverkehr ausgebaute Tankstellennetz kann auch von Wasserstoff getriebenen Personenwagen genutzt werden wobei 350 bar Zapfsäulen für die LKW Nutzfahrzeuge und die 700 bar Zapfsäulen für den PKW Verkehr eingesetzt werden.

Der ‘Xcient Fuel Cell’ bezieht den für den Antrieb benötigten Strom von zwei 95kW Brennstoffzellen, welche Wasserstoff und Sauerstoff aus der Umgebungsluft in elektrische Energie umwandelt. Der Brennstoffzellenbetrieb ist dabei emissionsfrei – es wird lediglich reiner Wasserdampf ausgestossen.

Emissionsfreier Schwerverkehr

Die Brennstoffzellen-LKW sind Teil eines Wasserstoff-Ökosystems. Darin liefern erneuerbare Quellen  (z.B. Wasserkraft oder Sonnenenergie) den Strom für erneuerbar produzierten, ‘grünen’ Wasserstoff – also komplett ohne CO2 Emissionen.

Der Wasserstoff wird in Containern mit Hochdrucktanks gespeichert und an die Tankstellen transportiert. Das für den Lastverkehr ausgebaute Tankstellennetz kann auch von Wasserstoff getriebenen Personenwagen genutzt werden wobei 350 bar Zapfsäulen für die LKW Nutzfahrzeuge und die 700 bar Zapfsäulen für den PKW Verkehr eingesetzt werden.

Der ‘Xcient Fuel Cell’ bezieht den für den Antrieb benötigten Strom von zwei 95kW Brennstoffzellen, welche Wasserstoff und Sauerstoff aus der Umgebungsluft in elektrische Energie umwandelt. Der Brennstoffzellenbetrieb ist dabei emissionsfrei – es wird lediglich reiner Wasserdampf ausgestossen.

Pay per Use

Durch die Einführung eines einzigartigen Pay-per-Use-Modells, können wir den Technologiewechsel ohne Risiko für die Kunden anbieten.

Basierend auf dem Fahrprofil, dem Einsatzes des Fahrzeugs und der jährlichen Laufleistung wird eine Pauschale pro Kilometer berechnet. Richtgrösse dabei sind die heutigen Kosten des Diesel Lkw – im Sinne der Total Cost of Ownership (TCO). Die km-Pauschale beinhaltet den vollständigen Betrieb des Lkw inklusive der Wasserstoff-Betankung. Auch der Service des Fahrzeuges und anfallende Reparaturen bis hin zu einem eventuell notwendigen Ersatzes der Brennstoffzelle werden im Rahmen eines mehrjährigen Vertrages über diese km-Pauschale abgedeckt. Keine Anzahlung- keine versteckten Kosten – volle Kostenkontrolle.

Interessiert? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular, um mit uns in Verbindung zu treten.

Pay per Use

Durch die Einführung eines einzigartigen Pay-per-Use-Modells, können wir den Technologiewechsel ohne Risiko für die Kunden anbieten.

Basierend auf dem Fahrprofil, dem Einsatzes des Fahrzeugs und der jährlichen Laufleistung wird eine Pauschale pro Kilometer berechnet. Richtgrösse dabei sind die heutigen Kosten des Diesel Lkw – im Sinne der Total Cost of Ownership (TCO). Die km-Pauschale beinhaltet den vollständigen Betrieb des Lkw inklusive der Wasserstoff-Betankung. Auch der Service des Fahrzeuges und anfallende Reparaturen bis hin zu einem eventuell notwendigen Ersatzes der Brennstoffzelle werden im Rahmen eines mehrjährigen Vertrages über diese km-Pauschale abgedeckt. Keine Anzahlung- keine versteckten Kosten – volle Kostenkontrolle.

Interessiert? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular, um mit uns in Verbindung zu treten.

Der Truck

Der ‘Xcient Fuel Cell’  wird als  4×2-Variante und einem Zug-Gesamtgewicht von 34 t ab 2020 an Schweizer Kunden ausgeliefert. Er verfügt dabei über einen Trockenkoffer oder einen Kühlkoffer.

Der ‘Xcient Fuel Cell’ bezieht den für den Antrieb benötigten Strom von zwei 95kW Brennstoffzellen, welche Wasserstoff und Sauerstoff aus der Umgebungsluft in elektrische Energie umwandelt. Der Brennstoffzellenbetrieb ist dabei emissionsfrei – es wird lediglich reiner Wasserdampf ausgestoßen. Ergänzt wird das System von einer 73,2 kW Batterie.

Die 34,5 kg Wasserstoff an Bord des Lkw ermöglichen eine Reichweite – je nach Einsatz – von ca. 400 km. Die Nutzlast ist dabei vergleichbar mit einem Diesel Truck gleicher Größe.

Die Betankung

Hyundai Motor Company und H2Energy haben zusammen mit dem ‘Förderverein H2 Mobilität’ die Weichen für eine nachhaltige Flotte von schweren Brennstoffzellen-LKWs in der Schweiz gestellt.
Nur durch die Zusammenarbeit von Wasserstoff-Produzenten, Tankstellenbetreibern, Transporteuren und Hyundai ist dieses einmalige Ökosystem möglich geworden.
Das für den Lastverkehr ausgebaute Tankstellennetz kann auch von Wasserstoff getriebenen Personenwagen genutzt werden, wobei 350 bar Zapfsäulen für die LKW-Nutzfahrzeuge und die 700 bar Zapfsäulen für den PKW Verkehr eingesetzt werden.

Der Wasserstoff

Die in diesem Zusammenhang ebenfalls neu gegründete Firma ‘Hydrospider’ unter Beteiligung von Alpiq und Linde treibt die Produktion und Vermarktung von grünem Wasserstoff in der Schweiz voran. So ist eine ausreichende Versorgung mit Wasserstoff in entsprechender Qualität sichergestellt.

Der Wasserstoff wird dann in Containern mit Hochdrucktanks gespeichert und an die Tankstellen transportiert.

Kontaktieren Sie uns

Hyundai Hydrogen Mobility AG
Boulevard Lilienthal 42
8152 Glattpark (Opfikon)

Tel: +41 43 343 90 00

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schicken Sie uns eine Nachricht